F1 Terminkalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Kommentar der Woche

  • Woche 16| Applaus für Sergio Perez von !NS!DE-RAC!NG-Redakteur Michael Zeitler. Weiterlesen...

Motorsport Business: Who Works In Ausgaben 2012

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Motorsport Business: Who Works In Ausgaben 2012

von Daniel Geradtz

Zum insgesamt 23. Mal kann derzeit das exklusive Nachschlagewerk Who Works In aktuell geordert werden.


Part_1.2.2
London (!NS!DE-RAC!NG) – Es ist ein Nachschlagewerk für Insider aber auch für Fans. Unter dem Titel Who Works In werden in drei Bänden die wichtigsten Leute im internationalen Motorsport kurz und übersichtlich dargestellt. Die älteste Ausgabe ist die über die Formel 1 und befindet sich derzeit in der 23. Auflage. Jene über den Motorsport im Allgemeinen wird in wenigen Wochen zum achten Mal aufgelegt. Eine Version über den Motorradsport, es ist die erste erscheint im Mai.

Auf 1.008 Seiten und mehr als 6.000 Fotos sind die Kontaktdaten von Verantwortlichen, Sponsorenvertretern, Journalisten aber auch Fahrern aufgelistet. Es wird die komplette Bandbreite des internationalen Motorsports abgedeckt. Die Liste reicht von der American Le Mans Serien bis hin zur World Touring Car Championship. Insgesamt sind 17 Meisterschaften in der 2012er Ausgabe gelistet.

Wer eine oder mehrere Bücher käuflich erwerben möchte, der sollte dies über die offizielle Website tun. Dort findet man auch ein umfangreiches Archiv aus vergangenen Tagen. Die aktuellen Versionen sind nicht ganz billig. Für die Formel 1 Ausgabe müssen etwa 73 Euro (59,50 Britische Pfund) auf den Ladentisch gelegt werden, die umfangreichere Version über den allgemeinen Motorsport kostet 85 Euro (69,50 Britische Pfund). Hinzu müssen ans europäische Festland 18,30 Euro als Versandkosten addiert werden. DG

Wir haben 52 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de