F1 Terminkalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Kommentar der Woche

  • Woche 16| Applaus für Sergio Perez von !NS!DE-RAC!NG-Redakteur Michael Zeitler. Weiterlesen...

FR ALPS: Fuoco startet am besten

FR ALPS: Fuoco startet am besten

von Michael Zeitler

 

Ein Ferrari-Junior führt nach dem ersten Wochenende der ALPS-Meisterschaft.

| Vallelunga (!NS!DE-RAC!NG) - Die alpine Formel-Renault-Zweilitermeisterschaft war beim Auftakt im italienischen Vallelunga fest in italienischer Hand. Zwar gewann zum Auftakt der Brasilianer Bruno Bonifacio, aber er fuhr in Diensten des italienischen Prema-Power-Teams. Lauf zwei entschied dann Antonio Fuoco für sich. Der Italiener fährt ebenfalls für Prema Power und wurde im ersten Rennen Zweiter. Damit übernimmt er im 37 köpfigen Starterfeld auch die Tabellenführung nach dem ersten Rennwochenende. Auch ein dritter Prema-Power-Pilot war stark unterwegs: Luca Ghiotto wurde einmal Fünfter, einmal Zweiter – und ist damit erster Verfolger von Fuoco, der erst 16 Jahre alte Ferrari-Junior. Unter den 37 Startern war nur ein Deutscher: Max Schaumburg-Lippe wurde für Jenzer einmal 20., einmal schied er aus.

Rennen eins
1. Bruno Bonifacio (Prema Power)
2. Antonio Fuoco (Prema Power)
3. Pierre Gasley (Tech-1)
4. Nyck de Vries (Koiranen)
5. Luca Ghiotto (Prema Power)

Rennen zwei
1. Antonio Fuoco (Prema Power)
2. Luca Ghiotto (Prema Power)
3. Guilherme Silva (Koiranen)
4. Pierre Gasley (Tech-1)
5. Matthieu Vaxivière (Tech-1)

Gesamtwertung
1. Antonio Fuoco (ITA) 43
2. Luca Ghiotto (ITA) 28
3. Pierre Gasley (FRA) 27
4. Bruno Bonifacio (BRA) 25
5. Guilherme Silva (BRA) 23
6. Nyck de Vries (NED) 12
7. Matthieu Vaxivière (FRA) 10
8. William Vermont (FRA) 8
9. Ukyo Sarahara (JPN) 8
10. Gregor Bamsay (GBR) 6


Add a comment
Wir haben 82 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de