F1 Terminkalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Kommentar der Woche

  • Woche 16| Applaus für Sergio Perez von !NS!DE-RAC!NG-Redakteur Michael Zeitler. Weiterlesen...

Super Formula: Izawa gewinnt Auftakt

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Super Formula: Izawa gewinnt Auftakt

von Michael Zeitler

 

Takuya Izawa gewinnt den Auftakt in Suzuka vor zwei weiteren Japanern.

| Suzuka (!NS!DE-RAC!NG) - Neuer Name, neue Ära: Die Formel-Nippon (seit 1973 unter verschiedenen Namen ausgetragen) heißt jetzt Super Formula. Mit der ehemaligen Formel-Superleague hat das nichts zu tun: Viel mehr will die Super Formula weg von einer nationalen japanischen Meisterschaft hin zu einer hohen asiatischen Formel-Rennserie. Der Namenswechsel war nur der erste Schritt, der zweite wird ein neuer Bolide von Dallara für die kommende Saison.

An diesem Wochenende nun fand der Auftakt in Suzuka statt. Einige prominente Namen fehlten, darunter auch der Deutsche André Lotterer. Er fuhr für Audi nämlich beim Sportwagen-WM-Rennen in Silverstone. Für Lotterer sprang beim TOM’s-Team James Rossiter ein, der als Elfter aber die Top-10 knapp verpasste.

Vorne jedoch waren auch für die Rennserie bekannte Namen anzutreffen. Was die Japaner besonders freuen dürfte: Auf den ersten fünf Plätzen landeten ausschließlich Lokalmatadore! Sieger wurde von der Pole-Position aus Takuya Izawa. Für den Dandelion-Pilot war es der dritte Sieg in dieser Serie. Schon letztes Jahr gehörte er zu den Titelkandidaten, dieses Jahr ist er einer der Favoriten. Mit auf das Podest als Zweiter und Dritter kletterten Tsugio Matsuda (Impul) und Takashi Kogure (Nakajima).

Ergebnis
1. Takuya Izawa (Dandelion; Swift Honda)
2. Tsugio Matsuda (Impul; Swift Toyota)
3. Takashi Kogure (Nakajima; Swift Toyota)
4. Naoki Yamamoto (Mugen; Swift Honda)
5. Kazuki Nakajima (TOM’s; Swift Toyota)
6. João Paulo de Oliveira (Impul; Swift Toyota)
7. Andrea Caldarelli (Le Mans; Swift Toyota)
8. Ryo Hirakawa (Le Mans; Swift Toyota)

Fahrerwertung
1. Takuya Izawa (JPN) 11
2. Tsugio Matsuda (JPN) 8
3. Takashi Kogure (JPN) 6
4. Naoki Yamamoto (JPN) 5
5. Kazuki Nakajima (JPN) 4
6. João Paulo de Oliveira (BRA) 3
7. Andrea Caldarelli (ITA) 2
8. Ryo Hirakawa (JPN) 1
9. Koudai Tsukakoshi (JPN) 0
10. Yuji Kunimoto (JPN) 0
11. James Rossiter (GBR) 0
12. Kohei Hirate (JPN) 0
13. Hideki Mutoh (JPN) 0
14. Hironobu Yasuda (JPN) 0
15. Takuma Sato (JPN) 0
16. Daisuke Nakajima (JPN) 0
17. Koki Saga (JPN) 0
18. Yuhki Nakayama (JPN) 0
19. Richard Bradley (GBR) 0

Teamwertung
1. Dandelion 11
2. Impul 11
3. Nakajima 6
4. Mugen 5
5. TOM’s 4
6. Le Mans 3
7. HP Real 0
8. Cerumo 0
9. Kondõ 0
10. Tochigi 0
11. KCMG 0


Add a comment
Wir haben 75 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de