F1 Terminkalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Kommentar der Woche

  • Woche 16| Applaus für Sergio Perez von !NS!DE-RAC!NG-Redakteur Michael Zeitler. Weiterlesen...

GP2: Rossi für Ma

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

GP2: Rossi für Ma

von Michael Zeitler

 

Alexander Rossi fährt jetzt 2013 doch noch GP2.

| Manama (!NS!DE-RAC!NG) - Das Caterham-Team nimmt eine Änderung an der Fahrerpaarung vor: Alexander Rossi übernimmt das Cockpit des Chinesen Ma Qing-Hua und soll die Saison 2013 für Caterham nun zu Ende fahren. Als Hintergrund für die Auswechslung des Chinesen gab das Caterham-Team an, Ma hätte nach dem Auftritt im F1-Training von China viele Angebote enthalten. Sein neues Rennprogramm für 2013 soll in Kürze präsentiert werden. Er wird aber auch als F1-Testfahrer mit Caterham verbunden bleiben. Für Rossi wird es ein GP2-Debüt: 2009/2010 fuhr er zwar schon für Ocean und Meritus, allerdings nur in der GP2-Asia. In den vergangenen drei Jahren war der Kalifornier für ISR, Fortec und Arden Caterham in der Formel-World-Series-by-Renault unterwegs. War er 2011 mit Gesamtrang drei noch ein viel versprechender Nachwuchsmann aus Amerika, so hinkte der 21-Jährige 2012 seinem Teamkollegen Antonio Felix da Costa doch deutlich hinterher. MZ


Add a comment
Wir haben 78 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de