Kommentar der Woche

  • Woche 16| Applaus für Sergio Perez von !NS!DE-RAC!NG-Redakteur Michael Zeitler. Weiterlesen...

Indy Lights: Munoz mit Sieg vorn

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Indy Lights: Munoz mit Sieg vorn

 von Michael Zeitler

 

Carlos Munoz übernahm mit dem zweiten Sieg in Folge die Tabellenführung.

| Long Beach (!NS!DE-RAC!NG) - Zwar war beim Indy-Lights-Rennen auf dem populären Straßenkurs in Long Beach ein Rennwagen mehr als bisher am Start, doch das Starterfeld ist weiter mehr als dürftig: Gerade Mal zehn Fahrer kämpften um den Sieg, nach der ersten Runde waren es nach einem Startscharmützel nur noch deren sieben! Zwei weitere Fahrer schieden aus (darunter auch der bisherige Spitzenreiter Jack Hawksworth), damit kamen nur fünf Autos ins Ziel! Es war beinahe ein Geisterrennen, wie man das bei einem so mageren Starterfeld eben befürchten muss. Sieger des Rennens war Andretti-Pilot Carlos Muñoz. Nach dem zweiten Sieg in Folge und dem Ausfall von Hawksworth übernimmt der Kolumbianer auch die Tabellenführung.

Ergebnis
1. Carlos Muñoz (Andretti)
2. Gabby Chaves (Schmidt Peterson)
3. Sage Karam (Schmidt Peterson)
4. Jorge Goncalvez (Belardi)
5. Matthew Di Leo (MDL)
6. Juan Pablo Garcia (Moore)
7. Mikaël Grenier (Moore)
8. Jack Hawksworth (Schmidt Peterson)
9. Zach Veach (Andretti)
10. Peter Dempsey (Belardi)

Fahrerwertung
1. Carlos Muñoz (COL) 133
2. Jack Hawksworth (GBR) 116
3. Sage Karam (USA) 102
4. Gabby Chaves (COL) 99
5. Jorge Goncalvez (VEN) 90
6. Peter Dempsey (IRL) 88
7. Juan Pablo Garcia (MEX) 84
8. Zach Veach (USA) 74
9. Matthew Di Leo (CAN) 30
10. Victor Carbone (BRA) 26
11. Mikaël Grenier (CAN) 26
12. Ethan Ringel (USA) 11


Add a comment
Wir haben 27 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de