F1: Kurz notiert

Geschrieben von: Michael Zeitler.

Weitere F1-News kurz und kompakt.

F1: Kurz notiert

 von Michael Zeitler

 

Weitere F1-News kurz und kompakt.

□ Gerüchten zu Folge könnte sich der ehemalige Jaguar-F1-Teamchef Tony Purnell als Gegenkandidat zu Jean Todt für die FIA-Präsidentschaftswahlen aufstellen. Der Brite arbeitet derzeit auch für den Automobilweltverband.
□ Seit Wochen und Monaten halten sich Gerüchte, wonach der beliebte Stadtkurs in Long Beach auch bald wieder Austragungsort für einen F1-Lauf werden könnte. IndyCar-Teamchef und Ex-F1-Pilot Michael Andretti hält das aber für unwahrscheinlich.
□ Mark Webber wurde für die kleine Kollision mit Nico Rosberg beim Bahrain GP verwarnt.
□ Wegen unsichere Freigabe beim Boxenstopp (bei Giedo van der Garde) wurde Caterham mit einer Strafe von 5000 Euro belegt.
□ In Bahrain feierte Mark Webber ein Jubiläum: 200. GP-Start. Zwei Gäste fehlten auf der Feier: Teamkollege Sebastian Vettel, sowie Red-Bull-Konsulent Dr. Helmut Marko – beide keine Webber-Freunde. □MZ

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de