Rennkalender

Im Bereich "Rennkalender" finden Sie die Termine der aktuellen Saison einiger internationaler Rennserien.

 

1000px-F1_logoFIA Formula One Championship / GP2 Series / GP3 Series / PSC: In dieser Saison findet die 63. FIA Formel 1 Weltmeisterschaft an 20 Austragungsorten (zum interaktiven Kalender) statt. Das Auftaktrennen ist am 18. März in Australien. Danach folgen weitere Rennen in Asien und dem mittleren Osten, ehe es in Barcelona zum ersten Mal auf europäischem Boden zur Sache geht. Der Große Preis von Deutschland findet in diesem Jahr wieder auf dem Hockenheimring statt und bildet den Mittelpunkt der Saison. Als vorletztes Rennen findet der Grand Prix der USA statt, der erstmals auf der neuen Strecke im texanischen Austin ausgetragen wird. Neben den Terminen des Hauptevents verzeichnet der Plan auch die Termine der GP2 Series, GP3 Series und des Porsche Supercup. Die Rennen der Serien finden im Rahmenprogramm der europäischen Läufen zur Formel 1 statt.  [mehr]


 IzodindycarIZOD 
Indy Car Series: Nach dem Zusammenschluss der Indy Racing League und der ChampCar World Series im Jahr 2008 bestand der Kalender vorerst überwiegend aus Ovalen. Inzwischen sind im 16 Stationen umfassenden Kalender nur noch fünf Ovalkurse vertreten. Die Saison startet am 25. März mit dem Stadtrennen in St. Petersburg. Das 96th Indianapolis 500 bildet Ende Mai das Highlight der Saison. Die Austragungsorte der letzten beiden Meisterschaftsläufe stehen derzeit noch nicht fest. Beide müssen stattfinden, damit die Organisatoren den Sponsorverträgen gerecht werden. [mehr]

f3euroDTM / Formel 3 Serien: In diesem Bereich finden Sie den Kalender der DTM und des ATS Formel 3 Cup inklusive Rahmenserien. Diese Saison der DTM umfasst auch in diesem Jahr wieder 10 Rennen auf den gleichen Rennstrecken wie im vergangenen Jahr. In der rennfreien Zeit findet wie schon 2011 ein Showlauf im Münchener Olympiastadion statt. Der ATS Formel 3 Cup wird erstmals auf dem Circuit Park Zandvoort unterwegs sein. Alle anderen Stationen sind mit jenen aus der vergangenen Saison identisch. [mehr]


 1000px-Superleague_Formula_logoWorld Series by Renault:
Der Kalender der Formel Renault 3,5 ist noch nicht ganz fertig. Es fehlt noch eine Station, die man außerhalb des gewohnten World Series Umfeldes bestreiten möchte. Ansonsten ist man mit Ausnahme von Monza, das Rennen im Rahmenprogramm der WTCC wurde gestrichen, auf den gleichen Strecken unterwegs. Veränderungen gab es bei den Rennen in Deutschland (Nürburgring) und Belgien (Spa-Francorchamps). Diese liegen nun hintereinander, jedoch mit vier Wochen Pause dazwischen. [mehr]


vln-logoVLN/24h: Die Rennen der Langstreckenmeisterschaft finden ausschließlich auf der legendären Nürburgring Nordschleife statt und haben eine eine Länge von vier bis sechs Stunden. Die VLN exisitert seit mehr als 30 Jahren und ist die populärste Breitensportserie Europas. Das Highlight der Saison ist das 24 Stunden Rennen, das jedoch nicht zur Meisterschaft zählt. Es ist deutlich früher angesetzte als im vergangenen Jahr und findet im Mai statt. [mehr]

Wir haben 40 Gäste online

Next Race:

© 2008 - 2013 !R Redaktionsgemeinschaft / !NS!DE-RAC!NG Online Magazin
Ein Angebot der RTV-WORLD MediaGroup - Fa. Roland Schäfges: Katzenberger Weg 114 - 56727 Mayen - www.rtv-world.de - redaktion@inside-racing.de